Ausbildung zum/r Kursleiter*in für Achtsamkeitstraining (Basisseminar)

Das Achtsamkeitstraining ist ein wichtiger Bestandteil jedes stressregulierenden Verfahrens und Entspannungstrainings. Bekannt geworden ist das Achtsamkeitstraining durch das MBSR – Mindfulness Based Stress Reduction – kurz gesagt achtsamkeitsbasierte Stressreduktion. Jon Kabat-Zinn hat die Aufmerksamkeitsübungen aus verschiedenen Traditionen zusammengestellt und ein wissenschaftlich-fundiertes Programm zur Stressbewältigung entwickelt.

Im Achtsamkeitstraining lernst Du das Hier und Jetzt zu erleben – diesen einzigartigen Moment mit all seinen Sinnen und Eindrücken wahrzunehmen, ohne die Situation zu bewerten.

Regelmäßig durchgeführte formelle Achtsamkeitsübungen wie den Body Scan und Atemmeditationen sowie achtsame Bewegungsübungen unterstützen nicht nur auf der körperlichen Ebene, sondern auch dabei den kognitiven und emotionalen Bereich zur Ruhe kommen zu lassen.

In dem Basisseminar Kursleiter*in zum/r Achtsamkeitstrainer*in sind vor allem die praktischen Anteile von großer Bedeutung. Die Selbsterfahrung ist eine wichtige Voraussetzung selbstständig Kurse anzuleiten.

Inhalte der Ausbildung zum/r Achtsamkeitstrainer*in

Das Seminar enthält theoretische und praktische Elemente:

  • Theoretische Grundlagen eines Achtsamkeitstraining
  • Achtsame Körperwahrnehmungen mit Bewegung z. B. Gehmeditation
  • Achtsame Körperwahrnehmungen ohne Bewegung z.B. Bodyscan
  • Sitzmeditationen z.B. Atemmeditation
  • Auszüge MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)
  • Methodenvielfalt im Achtsamkeitstraining
  • Achtsamkeit in der modernen Arbeitswelt
  • Grundverständnis Stress und seine Folgen
  • Transfer in den Alltag
  • Erfahrungsaustausch und Reflexion in der Gruppe
  • Digitales Achtsamkeitstraining
  • Konzeption eines 8-Wochen-Kurs
  • Praktische Lehrprobe

Alle Aus- und Fortbildungen sind inklusive eines…

 

  • ausführlichem Fachskripts
  • Zertifikats (auf Wunsch auch auf Englisch)
  • Überraschungspaketes in den Live-Online-Seminaren
  • kleinen kulinarischen Paketes (Tee, Kaffee, Obst und kleine Snacks) in den Präsenz-Veranstaltungen

Wir sind auch nach dem Seminar weiter für Dich da, wenn Du fachliche Fragen hast! Du erreichst uns telefonisch unter der Nummer 040-22613074 oder schriftlich über das Kontaktformular.

Ort:

LIVE-ONLINE

PRÄSENZ: Integralis, Stückenstraße, Hamburg

Dauer:

LIVE-ONLINE: 2 Tage ( 21 UE, 16 Zeitstunden)

PRÄSENZ: 2 Tage ( 21 UE, 16 Zeitstunden)

Termine:

LIVE-ONLINE

Kursnummer: OACH-April2024   

06. – 07. April 2024 jeweils von 9.00-17.00 Uhr

 

Preise:

355 Euro inkl. Fachskript und Zertifikat

315 Euro für Frühbucher (bei Buchung 60 Tage vor Ausbildungsbeginn)

Eine Ratenzahlung ist möglich! Schreibe uns gern über das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Dir!

Teilnahmevoraussetzungen

Die Basisausbildung zum/r Kursleiter*in Achtsamkeitstrainer*in bedarf keiner Voraussetzungen.

Sie richtet sich u.a. an gesunde Interessenten aus allen medizinischen, pädagogischen und therapeutischen Berufszweigen.  Auch bereits ausgebildete Kursleiter*innen für Progressive Muskelentspannung, Yoga, Meditation und Trainer*innen für Stressmanagement erhalten in diesem Seminar einen tieferen Einblick in die achtsamen Methoden und können Ihr Portfolio erweitern.

Kontakt

Solltest Du Fragen zu unseren Angeboten haben oder bist unsicher und benötigst eine Beratung, dann nimm gern telefonisch mit uns Kontakt auf oder nutze unser Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Dich!

Telefon

01520 200 76 85

Adresse

c/o IP-Management #12134
Ludwig-Erhard-Str. 18
20459 Hamburg